Emaille-Tasse - Palast der Republik

Normaler Preis €12,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein praktischer Hingucker mit Retro-Charme: Die leichte, bruchsichere Tasse aus Emaille mit schwarzem Rand zeigt die ikonische Fassade des Palast der Republik.

Der einstige Sitz des DDR-Parlaments war gleichzeitig auch ein beliebtes Kulturhaus und weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt. Nach der Sprengung des Berliner Schlosses 1950 folgte der Bau des Palast der Republik zwischen 1973 und 1976. Noch heute erinnern sich viele gerne an dieses architektonisch interessante Gebäude und seine vielseitigen Tourismus- und Freizeitangebote.

Jede Emaille-Tasse ist ein Unikat. Ganz leichte Macken oder Unebenheiten sind typisch und verleihen dem Becher seinen eigenen Charme. Sie eignet sich für warme und kalte Getränke, kann sowohl Zuhause als auch draußen genutzt werden. 

  • H: 8 cm, Ø: 9 cm
  • Material: Emaille
  • fasst ca. 300 ml
  • leicht, bruchsicher
Kultur und Wissenschaft

Die Vielstimmigkeit, die das Programm des Humboldt Forums ausmachen wird, spiegelt sich auch im institutionellen Zusammenspiel. Das Humboldt Forum – das sind vier erfahrene Partner aus Kultur und Wissenschaft.

Mehr als ein Museums-Shop

Durch das Zusammenführen herausragender Sammlungen und dem vielfältigen Programm aus Ausstellungen, Bildung und digitalen Angeboten regt der Besuch zu neuen Erkenntnissen über die Welt an.

Entdecke Kunst

Besondere Produkte aus der Welt der Museen