Buch - Das rekonstruierte Schloss. Fassade, Architektur und Skulptur (DE)

Precio habitual €19,90
/
Impuesto incluido. Los gastos de envío se calculan en la pantalla de pagos.

3.000 figürliche Bildhauerarbeiten
22.000 Sandsteinwerkstücke
750 Meter wiederhergestellte Fassaden
3,5 Millionen Ziegel 

Architektur und Skulptur der meisterhaften Fassaden Andreas Schlüters und seines Nachfolgers Eosander begegnen in atemberaubenden Neuaufnahmen von Leo Seidel: Das wiedererstandene Berliner Schloss in der Mitte Berlins ist zugleich ein Denkmal des barocken Gebäudes und ein lebendiges neues Stadtquartier für die Kultur. Mit dem Schloss kehrt der städtebauliche Bezugspunkt für das historische Zentrum der Stadt zwischen dem Boulevard Unter den Linden und der Museumsinsel zurück. Die prachtvollen Fotografien und die facettenreichen Texte von Autor*innen, die als Beteiligte an diesem Großprojekt hinter die Kulissen blicken, erzählen von der Vielfalt und Bedeutung der barocken Sandsteinfassaden, deren technischer und handwerklicher Rekonstruktion sowie der architektonischen Konzeption des Gebäudes.

  • Herausgegeben von der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
  • Textbeiträge von Hans-Dieter Hegner, Kathrin Lange, Bernd Wolfgang Lindemann, Franco Stella, Peter Stephan, Bernhard Wolter
  • Mit Fotografien von Leo Seidel
  • Hirmer Verlag
  • 24 x 30 cm, Hardcover
  • 160 Seiten, 226 farbige Abbildungen
  • ISBN: 978-3-7774-3762-0
Kultur und Wissenschaft

Die Vielstimmigkeit, die das Programm des Humboldt Forums ausmachen wird, spiegelt sich auch im institutionellen Zusammenspiel. Das Humboldt Forum – das sind vier erfahrene Partner aus Kultur und Wissenschaft.

Mehr als ein Museums-Shop

Durch das Zusammenführen herausragender Sammlungen und dem vielfältigen Programm aus Ausstellungen, Bildung und digitalen Angeboten regt der Besuch zu neuen Erkenntnissen über die Welt an.

Entdecke Kunst

Besondere Produkte aus der Welt der Museen